KGS-Schüler ermittelten die besten Leser

Die Kooperative Gesamtschule Großefehn fördert die hochdeutsche Sprache. Deshalb veranstaltet sie  jährlich unter anderem einen Lesewettbewerb für Sechsklässler. Die Schüler lasen jeweils ein Kapitel aus einem Buch ihrer Wahl. Diesen Schulentscheid gewann Alexander Gronewold. Er wird die KGS Großefehn beim Kreisentscheid vertreten. Alle Teilnehmer erhielten Präsente, die Monika Peters als KGS-Fördervereins-Vorsitzende überreichte. Dieser ist seit Jahren Sponsor des Wettbewerbs.

Das Foto zeigt Monika Peters, Melisa Halili,  Lena Dirks, Lara-Kristin Griese, Alexander Gronewold, Daniel Hafner und Florian Seeberg.

Zurück zur Übersicht