Von „Gaudeamus“ bis „Zickenterror“

Großefehntjer Weihnacht“ motiviert SängerInnen aller Altersstufen

Am 17. und 18. Oktober herrschte große Betriebsamkeit an der KGS Großefehn. Für das CD-Projekt „Großefehntjer Weihnacht“, das von NDR1-Moderator Lars Cohrs initiiert und seit Juni diesen Jahres vorbereitet worden war, traten 25 Musikgruppen der Gemeinde Großefehn an, um Weihnachtslieder aufzunehmen. Darunter befanden sich auch der Chor Gaudeamus sowie der Schulchor, Blue Notes, die Mädchenband Zickenterror, die Schulband Next Generation und die Schulband Hädschrott. Alle waren zwar nervös, aber auch sehr motiviert. Da wurde mit Kabeln und Mikrofonen hantiert, Lautstärken eingestellt und die richtigen Aufnahmepositionen festgelegt.

Mehr Fotos

Zusammen mit zwei routinierten Tontechnikern dirigierte Lars Cohrs die aufgeregten Akteure mit ruhiger Hand durch die Aufnahmen. Außerdem sorgte ein professionelles Equipment für das Gelingen der Aufnahmen, die nun abgemischt und bearbeitet werden.

Natürlich kann man die CD auch käuflich erwerben. Eine CD wird 13,50 € kosten. Ab einer bestimmten Abnahmemenge verringert sich der Preis.Nähere Informationen erhaltet ihr von Dita Werkmeister.


Zurück zur Übersicht