KGS-Schüler ermittelten die besten Leser

Die Kooperative Gesamtschule Großefehn fördert die hochdeutsche Sprache. Deshalb veranstaltet sie jährlich unter anderem einen Lesewettbewerb für Sechstklässler. Die Schüler lasen jeweils ein Kapitel aus einem Buch ihrer Wahl. Diesen Schulentscheid gewann Vanessa Graalmann. Sie setzte sich in einem Stechen gegen Berfin Disli durch. Vanessa wird die KGS Großefehn beim Kreisentscheid vertreten. Alle Teilnehmer erhielten Präsente, die Monika Peters als KGS-Fördervereins-Vorsitzende überreichte. Dieser ist seit Jahren Sponsor des Wettbewerbs. Das Foto zeigt (von links) Monika Peters, Maike Schröder, Anita Albach, Sina Heppner, Berfin Disli, Jennifer Peters, Vanessa Graalmann und Ina Klüver. Außerdem war Sydney-Jade Tesche dabei.

Zurück zur Übersicht