Wie man Hindernisse auf dem Wasser überwindet
AG Wasserski und Wakeboarding wird fortgesetzt

AG Wasserski

Die KGS Großefehn möchte im kommenden Schuljahr die 2016 gestartete Arbeitsgemeinschaft Wasserski und Wakeboard fortsetzen, damit weitere Schüler der Klassen 8 und 9 diese Sportarten kennenlernen. Dafür steht in Tannenhausen ein Wasserski-Lift zur Verfügung. Das Material wie Neopren-Anzüge, Schwimmwesten, Helme, Wasserskier und Wakeboards wird gestellt. Es werden verschiedene Fahrtechniken erlernt, Hindernisse auf dem See überwunden und Drehungen versucht. Aufgrund der positiven Erfahrungen will die KGS das Angebot fortsetzen. Das Foto zeigt den Realschüler Marvin Schöttler in Aktion.

Zurück zur Übersicht