Über 400 Besucher bei Weihnachtsfeier der KGS Großefehn
Mensa wieder bis auf den letzten Platz gefüllt

Viel Beifall von über 400 Besuchern gab es für Schüler und Lehrer, die die 4. Musikalische Weihnachtsfeier an der KGS Großefehn in der bis auf den letzten Platz Mensa gestaltet haben.

Die Zehntklässlerinnen Mami Brdenk und Janina Ottersberg führten gekonnt und wortgewandt durch das gut zweistündige Programm. Unter der Leitung von Nicole Rank und Silvia Fleßner gab es – dargeboten von über 100 Mitwirkenden - Theater, Lichtertanz, Musik, Gedichtvorträge sowie Gesang.

Einige KGS-Klassen sowie die Schülerfirma boten vorher einen Basar mit selbstgebastelter Weihnachtsdekoration, Keksen und Punsch an. Der Erlös der Weihnachtsfeier soll in die neue Beschallungs- und Lichtanlage in der Mensa investiert werden. Sie kam bereits bei dieser Weihnachtsfeier zum Einsatz. Das Foto zeigt Sechstklässler bei einem Gesangsstück, bei dem auch Mülleimer zur Darbietung gehörten.

Zurück zur Übersicht