Aktuelle Themen - KGS Großefehn

Kooperative
Gesamtschule Großefehn
Kooperative
Gesamtschule Großefehn
Direkt zum Seiteninhalt

Der erste eigene Honig!

KGS Großefehn
2 Juli 2019
Der Profilkurs Mensch- und Natur hat den ersten eigenen Honig von unseren Schulbienen geerntet. Dazu wurden aus den Schulbienenvölkern frühmorgens Honigwaben entnommen und anschließend in einer nahegelegenen Imkerei der Honig aus den Waben geschleudert.
 
Da Bienen die Wabenzellen mit reifem Honig durch einen Wachsdeckel verschließen, mussten die Schülerinnen und Schüler vor dem Schleudern die Deckel mithilfe einer Entdeckelungsgabel entfernen. Für die Entdeckelung führten die Jugendlichen die Entdeckelungsgabel ganz flach über die Honigwaben, um die Zellen nicht zu beschädigen. Die entdeckelten Honigwaben wurden anschließend in einer handbetriebenen Honigschleuder von den Schülerinnen und Schülern geschleudert. Dabei war viel Fingerspitzengefühl nötig, um die wertvollen Waben nicht durch zu starkes Schleudern zu brechen. Aufgrund eines sehr trockenen Frühjahres, wurden insgesamt nur 6 kg Honig geerntet.
 
Im Rahmen einer Honigverkostung in der Pause konnte die Schulgemeinschaft den ersten eigenen Honig der KGS Großefehn kostenlos probieren.
 
Im neuen Schuljahr soll die Schulimkerei fortgeführt werden. Wenn du Interesse an einer Schulimkerei AG hast und im kommenden Schuljahr mindestens in der 7. Klasse bist, dann melde dich bei Frau Caspers.
 
Das Bienenprojekt wird durch die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung gefördert!


R E C H T L I C H E S
2018 - 2019 KGS Großefehn
K O N T A K T
Kooperative Gesamtschule Großefehn
Kanalstraße Nord 91a
26629 Großefehn

    Telefon (04943) 787
    Telefax (04943) 4892
    kgs-grossefehn@grossefehn.de
B E R E I C H S A U S W A H L
KALENDER
Zurück zum Seiteninhalt